Über mich

Ich bin 1961 geboren. Seit 2007 bin ich geschieden und habe zwei inzwischen erwachsene Kinder.

 

Ich habe die Realschule abgeschlossen,  danach zuerst eine landwirtschaftliche Hauswirtschaftsschule und später ein zweijähriges, kaufmännisches Berufskolleg besucht. Hinterher machte ich eine Ausbildung zur Kauffrau im Bereich Zoohandel und arbeitete in diesem Betrieb auch weiterhin. Später arbeitete ich in einem Betrieb, wo intensivmedizinische Geräte, wie z.B. Katheter, hergestellt werden.

 

Seit 1991 bin ich mit einer seelischen Erkrankung diagnostiziert, über die ich hier berichte. Da nichts die Symptome wirklich auflösen konnte, musste ich lernen damit zu leben. Seit 2006 bin ich berentet. Ich habe begonnen, Erinnerungen aus meinem Leben niederzuschreiben, die mich besonders geprägt haben.

 

Das Bild entstand im Jahr 1991 auf Gran Canaria noch vor dem diagnostizerten Ausbruch meiner Erkrankung, als ich im vierten Monat schwanger war.

 

Meine Hobbies sind vor allem fotografieren und Bildbearbeitung, mich an Foren zu meiner Krankheit zu beteiligen, meine Haustiere und eben auch diese Seite. Ab und zu male ich auch.

 

Ich habe nicht vor hier mit jemanden abzurechnen, denn es gibt immer Gründe für das was Menschen tun, aber ich will meine Geschichte aufarbeiten und es ist eben interessanter das mit anderen zu teilen, als es nur für mich zu behalten. Außerdem hoffe ich, dass sich irgendwann vielleicht auch meine Kinder für meine und die Geschichte ihrer Familie interessieren. Vielleicht hilft mein Bericht auch Betroffenen sich wieder zu erkennen und Wege zu finden; oder Angehörigen, ihre erkrankten Familienmitglieder oder Freunde besser zu verstehen.

 

 

 

Besucherzaehler